TRNSFRM., 2020
TNRSRM. ist ein Podcast über Digitalisierung, Digital Leadership und neue Formen der Zusammenarbeit. Nach einem Jahr hat sich das Team einen frischen Look gewünscht, der mit der wachsenden Zuhörerschaft mithalten kann. Neben dem neuen Logo entstanden Banner für die Social-Media-Kanäle und das Soundcloud-Profil, um die Marke überall einheitlich zu repräsentieren.


MuKi, 2019
Das neue Logo für den Kinderchor "MuKi" (Musik von Kindern für Kinder) vereint die Vielseitigkeit und Verspieltheit von Kindern mit dem Anspruch an ein modernes Auftreten des Kinderchors unter neuer Leitung. Das bunte Farbkonzept erweitert die Möglichkeiten für die individuelle Farbgestaltung von zukünftigen Projekten, die sich trotzdem im Logo wiederfinden.


Hebammen in Johannis, 2019
Das Farbkonzept und das Logo der Hebammenpraxis aus Nürnberg richtet sich klar an die Zielgruppe der Hebammen: Junge, werdende Mütter.


Weissenburg StartUp Incubator, 2018
Für den fiktiven Umbau einer historischen Industriehalle in Weißenburg im Rahmen einer Studienarbeit der Fakultät Architektur soll eine mögliche und sinnvolle Nutzung entwickelt werden. Aufgrund verschiedener wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Faktoren wird die Entstehung eines Zentrums zur Förderung von StartUps und Kleinunternehmen konzeptioniert – mit einem dazu passenden Logo.


find me a human, 2018
Beim Digital Tech Summit & Hackathon des Zollhof Nürnberg gewann unser Team "find me a human" mit einem Alexa-Skill, der die Bewertung von Produkten und die Abfrage von real-voice Bewertungen über den Sprachassistent ermöglicht, den vierten Platz. Für die Präsentation des Skills entstand dieses Logo.


Quixotic Worx Wedding Films (Wettbewerb), 2018
Hochzeitsfilm-Produzenten suchen ein neues Logo, das die vornehmlich weibliche, vielverdienende Zielgruppe ansprechen und dabei den Unternehmensanspruch an Seriosität und Hochwertigkeit vermitteln soll.


forum oeconomicum, 2018
Modernisierung der CI des seit 1992 in Nürnberg ansässigen privaten Bildungsinstituts. Im weiteren Verlauf entstanden diverse Printprodukte und eine neue Onlinepräsenz.


studiocafe, 2018
Logo und dazugehörige Muster-Designs aus dem Designwettbewerb zu den Adobe Hidden Treasures. Ziel war es, ein Logo für eine fiktive Marke unter der Verwendung der von Adobe digitalisierten, im Bauhaus entstandenen Schriftart des Designers Joost Schmidt zu erstellen.


BOX, 2017
Logo für ein StartUp, das sich auf die Herstellung von Gehäusen zur Schalldämmung von Bitcoin-Minern spezialisiert hat.


Verwendete Software:
Adobe Illustrator CC

Andere Projekte, die dir gefallen könnten:

Back to Top