Zusammen mit Simon Zebrowski entstand seit Sommer 2018 ein Konzept zum einheitlichen Auftritt in verschiedenen digitalen und analogen Medien. Neben der Gestaltung eines Logos entwickelten wir in enger Zusammenarbeit eine Palette von Elementen, aus der sich verschiedenste gestalterische Aufgaben ableiten lassen. Eine einheitliche Typografie, ein homogenes Farbkonzept, sowie ein Element- und Symbolsatz zur Verwendung in sämtlichen Medien.
Im weiteren Projektverlauf entstanden daraus Visitenkarten, eine Bewerbungsmappe, sowie eine persönliche Website mit einem Blog.

Weitere Hintergründe zur gestalterischen Idee sind im ersten Blogeintrag unter simonzebrowski.de/on-air zu finden.

Andere Projekte, die dir gefallen könnten:

Back to Top