Der vierte bayerische Ehrenamtskongress thematisierte Megatrends wie Globalisierung, Digitalisierung und Pluralisierung und deren Auswirkung auf die Gesellschaft und das ehrenamtliche Engagement der Teilnehmer des Kongresses. Soziale Netzwerke sind ein wichtiger Bestandteil dieser Trends.
Um den Teilnehmern, die nicht unbedingt alle Influencer und Digital Natives waren, einen kurzen Überblick über die größten Netzwerke, deren Nutzen und Probleme zu geben, veranlasste der Lehrstuhl Sozialwissenschaften die Konzeption und Erstellung eines Kurzfilms.

Im interdisziplinären Team mit Alina Nägele (Betriebswirtschaftslehre) und Benjamin Cappell (Media Engineering) entstand der unten stehende Film. Neben der Konzeption, der Ausarbeitung des VoiceOvers und dem Führen der Interviews lagen meine Aufgaben hauptsächlich beim Filmschnitt und der Animation.
Verwendete Software:
Adobe Premiere Pro CC (2018)
Adobe After Effects CC (2018)
Adobe Illustrator CC (2018)

Andere Projekte, die dir gefallen könnten:

Back to Top